Weshalb Stufentests?

Wir sind davon überzeugt, dass es für jede/n Schüler/in wichtig ist, ein erreichbares Ziel vor Augen zu haben. Die Fortschritte auf dem Weg dorthin werden in unseren Stufentests sichtbar. Sie spornen an, selbstgesetzte Ziele zu erreichen und bieten die Möglichkeit, das eigene Können unter Beweis zu stellen. Sie eignen sich für Kinder und Jugendliche, die Tanz als Hobby betreiben, aber auch für fortgeschrittene Tanzstudent(inn)en auf dem Weg zu einer Laufbahn im Bereich Tanz. Und sie stehen Jungen selbstverständlich ebenso offen wie Mädchen.

Der Stufentest

Die Exercises à la Barre sind stufengerecht angepasst und ein grosser Bestandteil des Stufentests. Sie werden in den Unterrichtsstunden vor dem Stufentest einstudiert und im Stufentest gezeigt.
Ein weiterer Bestandteil des Stufentests werden Übungen in der Diagonale und im Centre sein. Hierbei werden u.a. Sprünge, Drehungen und Porte-des-bras gezeigt, die zwar im Unterricht erlernt wurden, aber in der Zusammenstellung und im Ablauf während des Stufentests vom Prüfer selbst koordiniert werden, um die spontane Lernfähigkeit und Umsetzung der Schüler/innen zu prüfen. Es werden keine freien Interpretationen oder von den Schülern/innen selbst erstellte Choreographien verlangt.

Die Bewertung

Der Bewertungsbogen wird gemeinsam mit dem Stufenkonzept der jeweiligen Stufe für jeden Prüfer bereitgestellt. Ein Exemplar beinhaltet ein Stufenkonzept und eine genaue Anzahl an Bewertungsbögen. Der Bewertungsbogen ist mit dem Namen des/der Schülers/in versehen. Er beinhaltet verschiedene Bewertungsmöglichkeiten in Form von Punkten.
Am Ende des jeweiligen Stufentests werden diese von jedem Prüfer abgegeben und bewertet.
Die Endbewertung wird dem/der Schüler/in in Form eines Zertifikats mitgeteilt und übergeben.

Voraussetzungen, Zertifikate

Voraussetzungen zur Teilnahme an den Stufentests sind die Beherrschung des entsprechenden Stufenlehrplans der entsprechenden Stufe sowie das vorgeschriebene Mindestalter (eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht). Jede/r Kandidat/in wird anhand zahlreicher Bewertungskriterien beurteilt, die für jede Stufe spezifisch definiert sind. Die im Stufentest gezeigten Leistungen werden durch ein Ergebnisformular dokumentiert und das Testresultat durch ein Zertifikat bestätigt.

Ballettschule Kreuzlingen
Carmelina Kirstein
 
Sandbreitestrasse 12
8280 Kreuzlingen
 
T +41 (0)77 468 63 32
E-Mail senden
 
facebookgoogleinstagram
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
Inhaltsverzeichnis