Slider

bottom

Jazz Dance ist eine in den USA entstandene Form des zeitgenössischen Tanzes bzw. zeitgenössischen Gesellschafts- und Kunsttanzes. Ursprünglich war die musikalische Grundlage die Jazzmusik; heute werden in der Regel die Top-Titel aus den Pop-Charts verwendet. Der Jazz Dance entwickelte sich aus den zahllosen Tanzstilen der multikulturellen Gesellschaft der USA. 

Im Jazz Dance, Jazz Modern oder auch Show-Jazz Unterricht wird Jazztechnik erlernt, die später zum Erlernen von Choreographien benötigt wird. Diese Choreographien variieren in allen Altersklassen zwischen ruhigen, sanften Stücken bis hin zu Choreographien auf fetziger, schneller Musik. Ob als Ergänzung zum klassischen Ballett oder als einzelnes Tanztraining, ist Jazz Dance sicherlich in jedem Alter eine feurige Art, sich tänzerisch zu entwickeln. 

Ballettschule Kreuzlingen
Carmelina Kirstein
 
Sandbreitestrasse 12
8280 Kreuzlingen
 
T +41 (0)77 468 63 32
E-Mail senden
 
facebookgoogleinstagram
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
Inhaltsverzeichnis